Industrie

Industriegebäude verfügen für gewöhnlich über große Dach- oder Wandflächen, die sich für den Einsatz von Photovoltaikanlagen besonders eignen. Statt den Strom in das Netz einzuspeisen, lohnt es sich für das Unternehmen, den selbst erzeugten Strom zu speichern und damit die Spitzenlasten zu verringern. Denn die Netznutzungsentgelte werden nach der Spitzenlast berechnet.

Aufgrund der modularen Bauweise kann die „grüne Batterie“ den individuellen Anforderungen an die Speicherleistung angepasst werden. Das elegant designte Grundmodul eignet sich auch zum Aufstellen in Produktionsräumen, Büroräumen etc. Darüber hinaus hat die „grüne Batterie“ mehrere Vorteile:

  • die Anschaffungskosten der „grünen Batterie“ liegen deutlich unter denen von Lithium-Ionen-Akkus
  • die „grüne Batterie“ ist absolut sicher, kann weder brennen noch explodieren
  • die „grüne Batterie“ ist wartungsfrei
  • die „grüne Batterie“ ist langlebig, bei ca. 1 Ladezyklus pro Tag beträgt die Lebensdauer mindestens 15 Jahre
  • Zur unterbrechungsfreien Stromversorgung bestens geeignet

Fabrik_Energiespeicher